Partner Feedback Impressum
Baufinanz-Online.com

Aktionskredit: "Wohnen"

Bis zum 15.12.2011: Zinssatz 5,25% p.a.(Fester Sollzins/ effektiv 5,13%), Bearbeitungsgebühren: 0 €

Das Bad renovieren, eine neue Küche kaufen oder den Garten neu gestalten. Mit dem günstigen Aktionskredit Wohnen können Sie als Immobilienbesitzer sofort starten, ohne sich über die Finanzierung Gedanken machen zu müssen.

Unser Angebot exklusiv für Immobilienbesitzer [1]:

Betrag Fester Sollzins Zins eff.
5.000 bis 50.000 Euro 5,13% p.a. 5,25% p.a.
(Konditionen freibleibend)

 

Gleichbleibend niedrige Monatsraten

  • Sondertilgung jederzeit möglich
  • Kein Grundbucheintrag, keine Gebühren oder versteckten Kosten, keine Restschuldversicherung
  • Schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung
  • Laufzeit frei wählbar: 24 bis 84 Monate
  • 5.000 EUR bis 50.000 EUR

Verwendungszweck:

  • Energieeffizient sanieren, Heizung & mehr;
  • Haus renovieren oder Garten neu anlegen
  • neue Möbel kaufen und vieles mehr.

So einfach funktioniert Ihr Aktionskredit Wohnen:

  • Sie wählen Ihren Wunschbetrag und die Laufzeit
  • Ihre Anfrage wird schnell und diskret geprüft
  • Der Betrag wird direkt auf Ihr Girokonto überwiesen
  • Sie zahlen monatlich eine feste Rate zurück
  • Zusätzlich können Sie jederzeit Sondertilgungen leisten oder alles vorzeitig in einem Betrag zurückzahlen
[1]

Stand: 01.10.2011
Eine positive Kreditprüfung ist Voraussetzung für die Kontoeröffnung.

 

Rechner
Unsere Finanzierungs-Rechner zeigen Ihnen sofort, was Sie sich leisten können und mit welchen Belastungen Sie rechnen müssen.

Berechnung des monatlichen Aufwandes bei Eigennutzung
Soviel darf meine selbstgenutzte Immobilie maximal kosten
Beispielrechnung

Info
Immobilienantragstellung: Wie ist der chronologische Ablauf von der Antragsstellung bis zur Auszahlung?

Hier finden Sie Hilfe

Konditionen
Günstig finanzieren: Sie haben sich für ein Objekt entschieden? Dann informieren Sie sich über unsere aktuellen Finanzierungsangebote!

Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen
 




© 2017 Dietmar Weinauge
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten
0,187 Sekunden